DRK Kreisverband Helmstedt
     Aktuelles     Suche     Jobs     Intern08000 365 000Servicetelefon täglich 7-22 Uhr

Kinder zu Besuch bei der Schöninger Feuerwehr

Schöningen. Wie es ist in einem Feuerwehrauto mitzufahren, was passiert, wenn einer brennenden Kerze der Sauerstoff entzogen wird, das erfuhren die Kinder der DRK Kinderkrippe „Rumpumpel“ in Schöningen. Die örtliche Feuerwehr hatte die Krippengruppe zu einem Besuch ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen. „Unsere Kinder waren hellauf begeistert“, freute sich Krippenleiterin Sabrina Dedolf. Spielerisch führten Karl Heinz Christ und Heinz Meyer von der Freiwilligen Feuerwehr Schöningen die kleinen „Rumpumpler“ an die Tücken und den verantwortungsvollen Umgang mit Feuer heran. „Beispielsweise wurde Rauch in ein Puppenhaus geblasen und die Kinder beobachteten wie sich dieser im Haus verteilt hatte.“, berichtete die Krippenleiterin. Eins der Höhepunkte war natürlich das Feuerwehrauto nebst Inhalt, der mit viel Zeit von den Kindern inspiziert werden durfte.